R. Alexander Akademie Verlag

Der R. Alexander Akademie Verlag ist eine junger Verlag, der im Frühjahr 2020 gegründet wurde. Unsere Schwerpunkte sind Recherchen und Publikationen in den Bereichen Medizin, Technik und Kultur. Wir haben uns der Klärung von möglichen medizinischen Behandlungsfehlern im Rahmen von wissenschaftlichen Gutachten verschrieben. Überdies möchten wir Künstlerinnen und Künstlern, und Literatinnen und Literaten, die bislang nicht ausreichend medienwirksam vertreten sind, die aber gehört und gesehen werden sollten, ein Forum der Darstellung und Veröffentlichung bieten. Auch gesellschaftspolitische und kulturpolitische Themen sind uns in diesem Zusammenhang willkommen.

RAA Verlag Publikationen


Mehr noch als dies in unserer Gesellschaft generell der Fall ist, findet sich eine erhebliche Spaltung der Lebensgrundlagen und der gesellschaftlichen Anerkennung in der Berufsgruppe der Künstlerinnen und Künstler. Während einige Wenige sehr viel Beachtung erhalten und erhebliche Ressourcen zur Verfügung haben, arbeitet der Großteil der Kreativen weniger im Licht der Aufmerksamkeit und in einem finanziell schlecht abgesichertem Rahmen. Die Kunstszene wird aber vor allem belebt durch die Vielfalt und nicht durch die Wenigen, denen die meiste Zuwendung zuteil wird. Zur Vergrößerung einer solchen Vielfalt wollen wir beitragen.

Unsere ersten Publikationen zentrieren sich auf die Darstellung von Arbeiten und Lebensleistungen bildender Künstlerinnen und Künstler mit dem Ziel, diese einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich zu machen.

Für Anregungen und Einreichungen sind wir offen.

Zu den Publikationen

Unsere Leistungen

 

Wissenschaftliche Gutachten


Wir erstellen wissenschaftlich fundierte Gutachten zur Klärung möglicher medizinischer Behandlungsfehler.

Bei Patienten und Krankenkassen besteht ein berechtigtes Interesse daran zu erfahren, ob einem unerwünschten medizinischen Behandlungsresultat eine falsche oder fehlerhafte Ausführung oder aber ein schicksalhafter ungünstiger Verlauf zugrunde liegt, ohne dass jemand „etwas falsch gemacht“ hat.

Die jahrzehntelange Expertise unserer Begutachtungen erbringt in aller Regel eindeutige Klärungen - natürlich stets nur so exakt, wie dies auf dem Boden der jeweils verfügbaren Unterlagen wissenschaftlich möglich ist.

Mehr erfahren

Letzte Veröffentlichungen

»Kunst, wie beglückend und oder irritierend auch immer sie ist. Sie gehört zur Lebensqualität wie reine Luft und reines Wasser.«

Helmut Lachenmann 2020